Navigation oben Navigation unten

magische Glaskugel:

StartSeite
Online:
1
Besucher heute:
28
Besucher gesamt:
121.054
Besucher pro Tag: Ø
30
Zählung seit:
 11.01.2011
Drachenfrey > Erinnerungen (Galerie) > Galerieansicht

Waffentrainig August

09.08.2015 (Kommentare: 1)

Waffentrainig August

Unbekannter Ort, den 08.08.715 n. Johann Bertram von Tosak

 

Mein geehrter Herr General Ketar,

 

der Krieg fordert seinen Tribut, die Rekruten werden immer jünger! Nichts desto trotz sind sie voller Motivation. Sie lernen erstaunlich schnell! Welche Vorteile würden Sie nur bringen, würden Sie nicht das Kriegshandwerk, sondern ihre schnelle Auffassungsgabe zum Wohle der Zivilgesellschaft einbringen. Nun aber zum diesmaligen Training:

 

Schon das Aufwärmtraining war Programm, denn das Wetter war sehr schlecht! Kein Tropfen des tosaktypischen Regens, sondern Temperaturen weit über 30° verwandelten das Training in das heißeste in der Tosaker Trainingsgeschichte. Somit hatten wir die Neuen bald auf Betriebstemperatur. Auch durch viele „freiwillige“ Liegestützen und der schnell beliebten Übung „Rund um den Pavillon“ (das Tragen von schwerem Baumaterial um das Kasernengebäude unter Einhaltung einer knappen Zeitvorgabe) wurden die Rekruten von Leutnant Hazle liebevoll auf den  bevorstehenden Feldeinsatz vorbereitet.

 

Bei „Mein Freund der Baum“ und den damit zusammenhängenden Übungen machten die Rekruten, wie schon Eingangs erwähnt, eine gute Figur. Sie lernten schnell und führten die Übungen zur vollsten Zufriedenheit aus.

 

Durch weitere Übungen, Gruppenkämpfe in Dreierteams, Übungskämpfe Tosaker gegen Krähensteiner und Mann gegen Mann, konnte das Erlernte sofort praktisch angewandt werden.

 

Gerade der sehr realistisch dargestellte Angriff der Krähen - das Stellen eines Schildwalls, der Einsatz von Bogenschützen und Magier - kam bei den neuen Kämpfern sehr gut an.

 

Sehr geehrter Herr General, ich muss gestehen, durch die Hitze haben wir das Training nicht die volle Zeit durchgehalten. Aber dafür haben wir den Tag durch ein wunderschönes Abschlussgrillen mit vielen Gesprächen und fröhlichen Geschichten zu einem herzlichen Abschluss gebracht.

 

Für Tosak! Für die Komtess!

 

Hochachtungsvoll,

 

Samos Wisperwind, Leutnant i.A.

 

001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
032a
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
           

Zurück