Navigation oben Navigation unten

magische Glaskugel:

StartSeite
Online:
2
Besucher heute:
27
Besucher gesamt:
121.053
Besucher pro Tag: Ø
30
Zählung seit:
 11.01.2011
Drachenfrey > Erinnerungen (Galerie) > Galerieansicht

Kampf um Drachenfrey

24.10.2011 (Kommentare: 1)

Kampf um Drachenfrey

- Wir schreiben das Jahr 310 -

Nach mehreren Jahren der Unterdrückung und Tyrannei durch die Krähensteiner sind nun die ersten Erfolge der Widersacher zu verzeichnen. Wie uns berichtet wurde soll sich folgendes an einem Versorgungsstützpunkt der Krähensteiner, der unter dem Namen „Regenbogen Taverne“ bekannt ist, zugetragen haben:

Nachdem mehrere Reisengruppen von den Krähensteinern in ihr besetztes Dorf eingeladen und auf illegale Waren und gesuchte Personen durchsucht wurden, diktierte deren Hauptmann anschließend die jeweiligen Anführer der Gruppe zu sich. Auch wenn die anwesenden Soldaten zunächst versuchten sich dort von ihrer besten Seite zu zeigen, wurde doch den meisten Besuchern schnell bewusst, dass die Krähensteiner eine eigene Auffassung von Recht und Ordnung besitzen. So waren die Soldaten doch fromme Lämmer im Gegensatz zu der Überraschung des Schwarzmagiers, die dieser für neugierige Magiebegabte parat hatte. Denn es tauchte ein Astralkrieger auf, der jeden angriff, sobald sich unerlaubter Weise den arkanen Künsten bedient wurde. Dieser brachte Schmerz und Leid unter jene, die sich zwischen ihn und dem Magier stellten.
Spätestens am zweiten Tag glaubte niemand mehr die Märchengeschichte, welche die Krähensteiner vom verkommenen Drachenfrey erzählten, welches besetzt und neu geformt werden sollte.

Indem die Krähensteiner ihren Sinn von Gerechtigkeit an den noch wenigen lebenden Dorfbewohnern demonstrierten, wurde der Weg für den jungen Thronerben bereitet.
Den Reisenden fiel es nun leichter dem Thronerben zu glauben, dass die Eroberer die wahren Bösen in dieser Geschichte seien, die das Volk unterdrücken und ausbeuten. Leider fehlte es dem jungen Erben noch an Legitimierung. Auch wenn seine getreuen Begleiter sich für ihn verbürgten, reichte es meist nicht aus, um sich gegen den Feind zu verbünden. Doch waren die Krähensteiner dumm genug jeden der Anwesenden zu verärgern, sodass es dazu kam, dass sich alle, auch wenn nicht unter der Führung des Erben, gegen die Besatzer verbündeten und die Bastion nach einer längeren Belagerungszeit erstürmten.

Während der Schlacht erkannte der Feind den Thronerben und auch von ihm als Verräter und rechtmäßigen Erben benannt. Nachdem sich der Schlachtenlärm gelegt hatte, war es dann doch noch möglich Bündnisse mit verschiedenen Mächten zu schließen.

Nach erfolgreicher Belagerung und der Flucht des Magiers wurden die Mannastränge, welche verdreht und missbraucht wurden, wieder in Ordnung gebracht und die Bastion von Drachenfrey wieder in Besitz genommen.

00 - Checkin
01 - Anreise
02 - Anreise
03 - Anreise
04 - Anreise
05 - Anreise
06 - endlich angekommen
07 - endlich angekommen
08 - endlich angekommen
09 - in der Taverne für´n Bier
10 - Hunger!!!
11 - nette Gesellschaft
12 - die Nachtruhe wird gestört
13 - die Nachtruhe wird gestört
14 - Der Erbe sucht Verbündete
15 - Kampf gegen Krähenstein I
16 -  Kampf gegen Krähenstein II
17 -  Kampf gegen Krähenstein III
18 - Kampf gegen Krähenstein IV
19 -  Kampf gegen Krähenstein V
20 -  Kampf gegen Krähenstein VI
21 - Kampf gegen Krähenstein VII
22 -  Kampf gegen Krähenstein VIII
23 -  Kampf gegen Krähenstein IX
24 -  Kampf gegen Krähenstein X
25 -  Kampf gegen Krähenstein XI
26 -  Pfeilverletzung
27 - Auf der Suche nach dem Horn!
28 - Beratungen im Wald
28 a - Die Nachtwache berät sich
28 b - Die Beratungen gehen weiter
29 - Das Horn ist gefunden!
30 - Hornausgrabung!
31 - Die Truhe ist gefunden ...
32 - ...und wurde geöffnet.
33 - Die Identifizierung des Hornes.
34 - Achtung! Wer kommt den da!
35 - Astralkrieger kommen
36 - und sind nicht gerade freundlich!
37 - Bei den Mersebergern!
38 - Verteidigung
39 - Angriff
40 - Angriff
41 - Auch der Erbe wird angegriffen
42 - erste Verletzungen
43 - Weitere sind verletzt
44 - Achtung Unsichtbare
45 - Schon wieder Angriff!!!
46 - Verteidigung
47 - Schon wieder Verletzte
           

Zurück