Navigation oben Navigation unten

magische Glaskugel:

Newsletteranmeldung:

StartSeite
Online:
1
Besucher heute:
21
Besucher gesamt:
58.421
Besucher pro Tag: Ø
29
Zählung seit:
 11.01.2011
Drachenfrey > Veranstaltungsdetails

Um sich für die Veranstaltung anmelden zu können müssen Sie sich vorher hier registrieren oder einloggen

Das Lager

(5 von 96 Spieler und Nichtspieler Plätze verfügbar)

Findet statt am 08.07.2016 - 10.07.2016
Ankunft ab 13:00 Uhr möglich
Conbeginn : 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Gailbach Plz.: 63743

Preisübersicht:

Fester Platz für die Con erfolgt erst nach Geldeingang
Spieler Tarif
1. Preisstaffelung: 65 € gültig bis zum 27.12.2015
2. Preisstaffelung: 75 € gültig bis zum 13.03.2016
3. Preisstaffelung: 90 € gültig bis zum 29.05.2016
4. Preisstaffelung: 110 € gültig bis zum 03.07.2016
Barpreis auf Con: 125 €
SC-Anzahl: Noch 1 Plätze frei
  
Nichtspieler Tarif (Beinhaltet Vollverpflegung)
NSC-Preis: 25 €
NSC-Anzahl : 43 Noch 1 Plätze frei
NSC Aufbau Rabatt : 15 €
Sanitäter-Rabatt : 15 €
 

- Wir schreiben das Jahr 715 nach Johann Bertram von Tosak -

- Das Jahr 318 in Drachenfrey, Anmerkung von Raul Trenskad -

 

Wolfswacht ist gefallen! Herr Itui ist gefallen! Eine große Abordnung der Krähen, gestützt durch schwarzhäutige Drows die Werwölfe mit sich führten, überrannten die starken Befestigungen von Wolfswacht. Die zwergische Kampftruppe unter der Führung von Rumtosch, Sohn des Rasamosch schaffte es zwar, den Kampf auf mehrere Tage auszudehnen, aber letztendlich unterlagen sie den etwa vierfach an Mannschaft überlegenen Angreifern.

Sowohl von Herrn Itui als auch von Weibel Rasamosch wurden zwar keine Leichen gefunden, aber ein entkommener Augenzeuge besteht darauf, Ituis Tod mit angesehen zu haben.

Bertram Flumen, ein Diplomat in den Diensten Tosaks hat sich den Kampfplatz angeschaut und Spuren gefunden. Scheinbar wurden einige von Sophies Getreuen gefangen genommen. „Wir lassen Niemanden im Stich!“ Waren seine Worte. Wieder einmal wird die Hilfe von Helden benötigt, die der Spur folgen und diese untersuchen. Auch über die Landesgrenzen hinaus!

Nachdem Frederick sich an der Taverne: „Zur gehängten Schwarzhaut“ zum ersten Mal öffentlich als oberster Nockpriester zu erkennen gegeben hat, wird er nun von den Unsichtbaren gesucht. Die Unsichtbaren sind eine kleine Truppe magisch Aktiver, die schon seit langem die wichtigsten Botschaften von Herrn General Ketar überbringen.

Es gibt Gerüchte darüber, das einzelne Krähensteiner desertiert sind, nachdem sie schon länger keinen Sold mehr ausgezahlt bekommen haben. Diese können allerdings nicht bestätigt werden.

In Delon wurden einige der Maschinisten gefangen genommen, die hier gegen die Krähen und die Mauern von innen vorgehen wollten. Es muss mit ihrem Ableben gerechnet werden!

Das geheime Handelsabkommen, welches Herr General Ketar für Komtess Sophie mit der Baronie Bali abgeschlossen hat, macht vieles leichter. Tosak erhält nun regelmäßig Getreide, Gemüse und Obst, sogar im Winter. Denn die Insel Bali liegt weit entfernt von Rasmanduraach. Dort herrscht selbst dann mildes Klima, wenn es in Tosak winterlich kalt ist. Dank an Luc de Breton für seine Vermittlertätigkeit und größten Dank an die Baronin, Flores de Bali.

 

Platz ist diesmal genug, und wie so oft, einen total schönen und grossen Wald drum herum! Und, es gibt sogar Duschen!!

Schwimmbad, Sauna und Massagemöglichkeiten sind nicht vorhanden. Dafür aber viele Gefahren für das Charakterleben!

2 Aufbau NSCs sind uns willkommen. Auch 2 Abbau NSCs (noch mal derselbe Rabatt) können sich anmelden.

Wer sich für mehr Landeshintergrund interessiert wird hier fündig:

http://www.drachenfrey.de/tosak.html

Bitte beachtet auch unsere FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Bettina - Michaela Krämer 14.07.2016

Hallo zusammen,

auch von mir:

Top Orga und Lokation.

Vielen, vielen Dank für das schöne Spiel.
Sei es mit SC und Mit-NSC.

IT Lager ist einfach genial.

Es hat sehr viel Spass gemacht.

Hatte schöne (Fürsorge der SC) und traurige Momente (selbst schuld, wenn man den Leutnant hintergeht, der Freiheitsdrang war zu groß ) ;-) und dank für die Segnungen und Feuerbestattung. usw. :-)

An Constanze:
Es war genial. Sei es als Gefangene, die dich mit Wasser versorgt hat und das erste "Opfer" nach deiner Versteinerung. War darauf eingestellt ;-) Und hat Spass gemacht.

Dank auch für die schöne Feuershow. :-)

Bis bald mal.

Eure Magd, Gefangene + Soldat.

Kommentar von Elathar Hochmuth 12.07.2016

Auch ich möchte Danke sagen für dieses CON. Es hat mir und meiner Reisegruppe viel Spass gemacht! Besonderen Dank auch von meiner Seite an die NSCs. Ich empfand die Bedrohungslage als sehr schön ausgespielt und kann mich Kalea nur anschließen: Für den Erfahrungsstand eine filmreife Darstellung durch die Bank weg. Als Magier bin ich auf eure Reaktionen zu meinen Casts angewiesen und wurde niemals enttäuscht. Besonderen Dank an die drei NSCs die mich und die drei Bogenschützen gegen Ende im Wald verfolgt haben und wunderschön dafür gestorben sind! Top gespielt!

Natürlich auch meinen Dank an jene, mit denen ich enger gespielt habe (Mr. Kampfpriester und Spießgesellen) sowie unseren Zeltnachbarn. Ich hatte schon bei der (leider wieder mal sehr langen) Wartezeit auf der Anreise so viel Spass, dass wir noch vor der Zollstation das Niveau feierlich am Strassenrand begraben haben. Ich war am Ende ob der ganzen kleinen Rituale hier, Mienenöffnungen da, Heilungen und magischen Verzauberungen von Rüstungen und Waffen so dermaßen nah an der Ohnmacht wie lange nicht mehr. Ich sehe das immer als gutes Zeichen an, wenn ein CON bzw die Lage es so fordert/ergibt!

Die Orga hat uns mal wieder so überzeugt, dass auch wir das Ende der Saga feierlich mitgestalten wollen! Herzlichen Dank für die 2000 Stunden Vorbereitung, die Top Leistung während des CONs und den Smalltalk afterwards..

Besonderes Highlight war ganz sicher die Feuershow am Ende! Danke an den Trupp! Eure Visitenkarte ist eingesteckt!

Bis nächstes Jahr

Christian aká
Elathar Hochmuth

Kommentar von Constanze Zimmermann 11.07.2016

Hallo Drachenfrey Orga,

Vielen Dank für dieses großartige etwas andere Con! Ich war ehrlich gesagt auf viel Kampf eingestellt... und dann kam alles ganz anders! *lacht*

1. Platz: Super! Total schön ausgesucht. Ich hoffe wir LARPER können den weiter nutzen! Toll mit dem ganzen Wald. Auch wenn's in der Nähe von Wohngebiet war.

2. Plot: Naja.. ich hab leider nicht mal die Hälfte dessen gesehen und erlebt, was da war! *seufzt* Gut selber schuld, was bin ich OT ein Esel und IT einfach Kopflos mit einer TOSAKEN Axt in KRÄHENSTEINER Gebiet unterwegs... *kopf-->Tisch*

ABER: Ich hatte ne Menge anderen Spaß und konnte das Beste daraus machen.. mehr dazu weiter unten.

3. NSCs: Dafür dass da nur so wenig erfahrene dabei waren: TOP! Ich war Schwer begeistert vom Gefangenen Lager und dem Armee-Spiel als ich da IT reinkam! Sehr stimmig meiner Meinung nach.

4. SLs: Gibts wenig zu sagen außer: Ihr wart immer da und konntet mir helfen. So muss das sein. :)

5. SCs: Danke dass ihr mich und Susanne It unterstützt habt und mitgezogen habt. Ich war schrecklich nervös und hatte Bedenken dass uns der ganze Kram fürchterlich um die Ohren fliegt. Es hat nicht alles wirklich gut geklappt, aber das war abzusehen und wir haben zumindest die Hälfte der Gefangenen rausholen können. ;)

So nun zu einem Besonderen Dank:
Lukas, mein persönlicher Folterknecht.

Ich hatte wirklich richtig viel Spaß mit dir uns das Trauma meiner Zwergin war hart verdient. Ich werde damit noch viel Spaß haben. Danke für die schönen Kampfszenen und das sich gegenseitig beleidigen. Immer wieder gerne mit dir.

Auch einen Dank an Michael und Timo, die sich beeieindruckt und unbeeindruckt zugleich gezeigt haben und mit denen ich mich schön habe verbal prügeln können.

An die NSCs die ich am Ende angegangen bin, nachdem ich entsteinert war: SORRY! Ich hoffe ich hab keinem wehgetan
Danke an Markus als eine kleine Stimme im Ohr der Zwergin. Das hat Kraft und Mut gegeben die letzten Kilometer dann auch noch zu machen.

Genug des Lobgehuuddels.. ich hatte richtig Spaß, wenn auch anders als geplant!

Freue mich auf die Letzte Schlacht! LG Conny aka Kalea

Kommentar von Michael König 04.01.2016

So der koch?wirt prügler ist auch wieder dabei

Kommentar von Constanze Zimmermann 15.11.2015

Hallo Drachenfrey Orga,

ich schicke euch aktualisierte Daten über Kalea, sobald mein neuer Rechner so funzt wie er soll--- möglichste Zeitnah.---*ähem*

LG Conny

Um sich für die Veranstaltung anmelden zu können müssen Sie sich vorher hier registrieren oder einloggen